Albert Schweitzer Zitat - Spenden Albert Schweitzer Zitat - Spenden

Spenden

Viele Kinder und Jugendliche, die zu uns kommen, brauchen dringend Hilfe. Gott sei Dank ist es heutzutage so, dass den Kindern auch wirklich geholfen werden kann. Doch aus eigener Kraft und mithilfe der Gelder vom Jugendamt ist uns dies nur begrenzt möglich. Deshalb sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.

Sie können unsere Einrichtungen und unsere Kinder auf verschiedene Weise unterstützen: 

Online spenden

Spendenkonto

Albert-Schweitzer-Familienwerk Bayern e.V.

Raiffeisenbank Eurasburg
Konto-Nr.: 839 000
BLZ: 701 69 333
IBAN: DE76 7016 9333 0000 8390 00
BIC: GENODEF1EUR
Gläubiger ID: DE70ZZZ00000452669

Förderer und Stifter stellen sich vor

Image

Spendenprojekte für unsere Kinderdorfkinder

Kinderhaus Pegnitztal

Neue Kinderdorfplätze für hilflose Kinder

Das Albert-Schweitzer-Kinderhaus Pegnitztal ist ein wunderschönes Haus in Raitenberg. ca. 40 km nordöstlich von Nürnberg und 15 km entfernt von Hersbruck. Hier haben sechs Mädchen und Jungen mit schwerer Vergangenheit ein neues Zuhause in einer Kinderdorffamilie gefunden. Das Kinderhaus Pegnitztal liegt idyllisch am Waldesrand und ist somit ideal, um schlimme Traumata zu verarbeiten.

Das Pegnitztalhaus in Raitenberg benötigt Spenden
Mehr erfahren

Rosenhof und Kerbhaus

Wege zur Bewältigung erlittener Traumata

Die Nähe zur Natur, Betätigung im Garten und nicht zuletzt der intensive Kontakt zu Tieren, wie unserem Therapiepferd Anton oder Haushund Flossy hilft unseren Kindern Ihre traumatischen Erlebnisse zu Verarbeiten. Dieser Therapeutische Ansatz und auch das Vermitteln von Wissen um Natur und Umwelt, verfolgen wir ganz im Sinne Albert Schweitzers, mit viel Hingabe und Leidenschaft.

Das Kerbhaus in Neubeuern benötigt Spenden
Mehr erfahren

Sternstundenhaus Rückersdorf

Ein liebesvolles Zuhause für Kinder in Not

Im Sternstundenhaus im bayerischen Rückersdorf bei Nürnberg haben einige Mädchen und Jungen mit schwerer Vergangenheit ein neues, sicheres Zuhause gefunden. Das Kinderdorf, das idyllisch am Rückersdorfer Forst liegt, strahlt viel Ruhe und Gemütlichkeit aus – und ist somit ideal, um schlimme Traumata zu verarbeiten.

Das Sternstundenhaus
Mehr erfahren

Informationen

Informationen

DANKE!

Dank Ihrer großzügigen Spenden konnten wir großartiges bewirken! So ist das Kerbhaus in Pinswang nun saniert und um einen Anbau reicher und bietet sechzehn Kindern ein sicheres und gemütliches Zuhause. Hier können die Kinder behütet und geschützt aufwachsen. Ein Umfeld in dem es sich leben lässt, mit genug Raum für Spiel und Spaß, aber auch zum Lernen und Erleben.

Mehr erfahren
Image

Spenden

Spenden

Viele Kinder und Jugendliche, die zu uns kommen, brauchen dringend Hilfe. Gott sei Dank ist es heutzutage so, dass den Kindern auch wirklich geholfen werden kann. Doch aus eigener Kraft und mithilfe der Gelder vom Jugendamt ist uns dies nur begrenzt möglich. Deshalb sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.

Sie können unsere Einrichtungen und unsere Kinder auf verschiedene Weise unterstützen:

Spendenkonto

Albert-Schweitzer-Familienwerk Bayern e.V.

Raiffeisenbank Eurasburg
Konto-Nr.: 839 000
BLZ: 701 69 333
IBAN: DE76 7016 9333 0000 8390 00
BIC: GENODEF1EUR
Gläubiger ID: DE70ZZZ00000452669

Förderer und Stifter stellen sich vor

Image
Ihre Spende für ein Kinderlächeln Image

Ihre Spende für ein Kinderlächeln

Ihre Spende für ein Kinderlächeln

Ansprechpartnerin

Egal wie Sie uns unterstützen wollen, Ihr Beitrag ist immer willkommen. Bitte wenden sie sich bei Fragen vertrauensvoll an unseren geschäftsführenden Vorstand Heiner Koch oder Birgit Thierer, nutzen Sie unser Onlineformular, um mit uns Kontakt aufzunehmen, oder fordern Sie Informationsmaterialien zu unserer Arbeit an.

An dieser Stelle möchten wir uns im Namen der Kinder und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei allen Spenderinnen und Spendern, allen anderen Helferinnen und Helfern und unseren zukünftigen Unterstützerinnen und Unterstützern sehr herzlich bedanken.

Unser Verein ist gemeinnützig und als besonders förderungswürdig vom Finanzamt Miesbach anerkannt. Jede Spende unterstützt unser humanistisches Anliegen und kann deshalb von der Steuer abgesetzt werden.

Mit Ihrem Engagement können Sie die Arbeit des Albert-Schweitzer-Familienwerks unterstützen und ein Lächeln auf die Gesichter der Kinder zaubern. Jeder Beitrag zählt. Bei Fragen rufen Sie uns bitte an!

Birgit Thierer

Projektförderung, Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising
Tel: 08046 1875218
E-Mail

Image