Oase für verletzte Kinderseelen

Baufortschritt im Rosenhof Neubeuern – Ihre Eltern können sich Kinder bei der Geburt nicht aussuchen. Viele haben es mit ihnen gut erwischt. Aber es gibt auch Buben und Mädchen, die in ihren Familien so schlimme Erfahrungen mit Gewalt, Missbrauch, Verwahrlosung oder Vernachlässigung machen, dass sie vom Jugendamt in Obhut genommen werden. Für sie baut das Weiterlesen

Münchner Grundschüler entdecken Albert Schweitzers Welt mit Gospelmusik

München. Die 269 Schüler der Grundschule an der Flurstraße sind aufgeregt und strahlen, denn heute ist ein besonderer Tag. Eric Bond, zweimaliger Gospelaward-Gewinner und seit 2013 Botschafter der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer ist gekommen, um mit Kindern und Lehrerinnen zu singen. „Miteinander ist das Zauberwort, das uns alle in die Zukunft trägt, Miteinander spüren wir sofort, wie uns Weiterlesen

Dance goes to Pegnitztal

Tanzprojekt des Kinderhauses Pegnitztal, der Mittelschule Velden und des TSV Velden Seit November 2014 können interessierte Mädels am Tanzprojekt „Dance goes to Pegnitztal“ teilnehmen und so Grundschritte des Tanzens, insbesondere des HipHop, lernen und dabei eigene Ideen, Wünsche und Vorkenntnisse mit einbringen. Im Vordergrund steht dabei, durch Spaß und gute Stimmung Tanzkultur zu vermitteln, aber Weiterlesen

Preis für Mitarbeiter der vier ContiTech-Werke in Northeim

Northeim/Hannover. Die Belegschaft der vier ContiTech-Werke in Northeim ist in Hannover mit dem „Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer 2015″ ausgezeichnet worden. Die 1800 engagierten ContiTechler aus der Rhumestadt wurden für Jahrzehnte langes Engagement zugunsten sozial benachteiligter Kinder zur Weihnachtszeit ausgezeichnet. Die Laudatio auf den Preisträger bei der Feierstunde in der vollbesetzten Hannoverschen Kreuzkirche hielt Hannovers Bürgermeister Klaus-Dieter Weiterlesen

Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer 2013 für Alexander Brochier – Ehrung für herausragendes soziales Engagement

Berlin/Bad Endorf, 27.11.2013. Im Rahmen der Albert-Schweitzer-Theater-Aufführung „Ich bin das Leben, das leben will“ erhielt der Unternehmer Alexander Brochier für sein herausragendes Engagement zugunsten sozial benachteiligter Kinder den Albert-Schweitzer-Preis der Kinderdörfer und Familienwerke. Dieser Preis wird vom Albert-Schweitzer-Verband der Familienwerke und Kinderdörfer an Persönlichkeiten verliehen, die sich für Kinder und Jugendliche in Not sowie für Weiterlesen

Das Sternstundenhaus in Rückersdorf

Eigentlich sind wir eine Patchworkfamilie RÜCKERSDORF – Ein großes Holzhaus mitten im Grünen. Vögel zwitschern, der Wind rauscht in den Baumkronen, laute Popmusik schallt aus dem geöffneten Fenster. Vor dem Anwesen steht ein ausladendes Spielgerät in Form eines Piratenschiffes. Drei Jungs klettern darin herum, vor dem Schiff hocken zwei Mädchen und streicheln einen Labrador, der Weiterlesen

Ingenieure schwitzen für verletzte Kinderseelen

Neubeurer Haus: Morgens Rohbau, abends fertig „SiemensWelt“. Neubeuern – Am Morgen noch ein Rohbau, am Abend ein fertiges Haus, gemütlich mit allem Drum und Dran eingerichtet und schon bezogen: Im Neubeurer Ortsteil Pinswang wird bald gehämmert, geschraubt, geklebt und montiert, dass sich die Balken biegen. 170 Siemens- Mitarbeiter, die aus aller Welt anreisen, machen dann Weiterlesen

Eine Heimat für Sozialwaisen

Noch ein Rohbau, schon bald fertig und bezogen: das Kerbhaus in Neubeuern. „Beurer Bladl“. Sechs hilfsbedürftige Kinder sollen ab Mai im neuen „Kerbhaus“ in Neubeuern leben und aufwachsen. Auch ihre Betreuer ziehen dort ein. Träger der Einrichtung ist das Albert- Schweitzer- Familienwerk Bayern. „Die Kinder, die zu uns kommen, haben sexuelle Missbauchs- und Gewalterfahrungen hinter Weiterlesen

Microsoft aktiv für Kinder

Kinderfonds News Inspiriert durch die Active Help Kinderfonds Stiftung baute Andreas Krumpholz mit 40 Microsoft Kollegen ein Spielareal für benachteiligte Kinder. Als Beirat des Kinderfonds Stiftungszentrums hat Andreas Krumpholz viel Einblick in die Arbeit der einzelnen Kinderfonds Stiftungen. Besonders interessiert hat den für Microsoft Deutschland arbeitenden Juristen (Senior Atorney) das Engagement der Siemens Management Consulting Weiterlesen

125. Geburtstag von Albert Schweitzer

Wie die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer zu ihrem Namen kamen 125 Jahre alt wäre Albert Schweitzer am 14. Januar geworden. Er wurde 1875 in Kaysersberg im Oberelsaß als Sohn eines Pfarrers geboren und ist uns allen als großer Theologe, Tropenarzt, Philosoph, Musiker und Friedensnobelpreisträger in Erinnerung. Aus diesem Anlass hat die deutsche Post eine Sonderbriefmarke herausgebracht. Albert Schweitzer Weiterlesen